Anti Cellulite Tipps – Mit richtiger Ernährung Orangenhaut bekämpfen

anti-cellulite-ernaehrung-tipps-03

Die eigene Ernährung hat großen Einfluss auf die Entstehung der Cellulite, die im Volksmund auch Orangenhaut genannt wird, daher haben wir auch einige Anti Cellulite Tipps zur Ernährung vorbereitet. Wer die breite Obst- und Gemüsepalette in seinen Speiseplan fest integriert, ist auf dem besten Weg, der Bildung von Cellulite durch eine bestimmte „Anti Cellulite Ernährung“ vorzubeugen. Die Nährstoffe, die in den einzelnen Gemüse- und Obstsortenenthalten sind, stärken das Bindegewebe und machen es widerstandsfähiger gegen Cellulite.

Es lohnt sich, eine ausgefeilte Balance einer ausgewogenen Ernährung in Kombination mit dem individuellen Sportprogramm sowie der richtigen Hautpflege auszutüfteln. So kann man Spuren der Cellulite vorbeugen oder den ersten Anzeichen sofort entgegen wirken.

Anti Cellulite Ernährung als Lösung

anti-cellulite-ernaehrung-tipps-02Vitaminreiches Gemüse wie Paprika, Möhren, Rosenkohl oder Blumenkohl ist frisch auf dem Markt erhältlich. Es sollte umgehend und schonend verarbeitet werden, damit die Vitamine erhalten bleiben. Das Gemüse darf nach dem Waschen und Zerkleinern nicht auf Hochtouren gekocht werden. Es sollte nur auf Sparflamme in einer begrenzten Wassermenge vorsichtig gegart werden.

Süßigkeiten begünstigen in einigen Fällen ebenfalls die Cellulite. Sie können ganz leicht ersetzt werden, indem es als Nachtisch im Rahmen der Anti Cellulite Ernährung einen bunten Obstsalat gibt. Frische Erdbeeren, vitaminreiche Kiwis oder süße Kirschen lassen sich zu einem schmackhaften Salat zusammenstellen. Der Bedarf an süßen Nahrungsmitteln ist dann für eine Zeit gestillt.

Am Anfang fällt die Umstellung auf die Anti Cellulite Ernährung schwer. Wer aber sein Ziel in Form von einer glatteren Haut vor Augen hat, setzt es mit einem neuen Ernährungsplan zeitnah um.

Zu den leckeren Gemüsemahlzeiten, die mit Reis oder Kartoffeln serviert werden, sollte Mineralwasser getrunken werden. Zwei bis drei Liter Mineralwasser sollten über den Tag verteilt getrunken werden. Dadurch wird der Körper mit der notwendigen Flüssigkeit versorgt und das Gewebe der Haut wird gestrafft.

Eine Diät, bei der man einfach auf fast alles verzichtet, führt nur kurzfristig zu einer Gewichtreduzierung. Zudem vermehren sich Hautunebenheiten durch den raschen Gewichtsverlust. Nach dem Ende der Diät steigt das Gewicht schnell wieder an, während der Erfolg mit der richtigen Anti Cellulite Ernährung langfristig anhält, weil die Lebensweise geändert worden ist.

Sport als Ergänzung zur Anti Cellulite Ernährung

anti-cellulite-tipp-sportZeitmangel ist oft ein Faktor, der dazu führt, dass der Sport vernachlässigt wird. Dabei lassen sich Sporteinheiten ganz einfach in den Tagesablauf integrieren. Der Weg zur Arbeit kann mit dem Rad zurückgelegt werden. Der Erfolg muskulöserer Beine mit einem strafferen Bindegewebe ist schnell sichtbar und dient als Motivation, um weiterhin Rad zu fahren. Schwimmen ist auch empfehlenswert. Beim Schwimmen werden durch den Druck des Wassers die einzelnen Hautzellen massiert und bei einem regelmäßigen Training gefestigt.

Hautpflege zur Vorbeugung und Minderung der Cellulite

Die Haut kann über ein gezieltes Hautpflegesystem mit allen wichtigen Hautpflegestoffen versorgt werden. Bei Frauen entsteht Cellulite leichter, weil sie mehr Fettzellen haben und das Fett eher eingelagert als verbrannt wird. Für Zeiten der Schwangerschaft ist das eine wichtige und sinnvolle Einrichtung, um notwendige Reserven für das Baby zu bilden. Damit die Überdehnung der Haut in Grenzen gehalten wird, gibt es pflegende Hautcreme-Serien. Diese sollen die Haut vorbeugend schützen. Aber auch wenn Anzeichen der Cellulite bereits da sind, lohnt es sich, die schützende Wirkung der Hautcremes zu testen.

Bei dem Online Shop von Juchheim Cosmetics gibt es eine Anti-Cellulite-Creme namens ByeByeCellulite, mit aktiven Wirkstoffen für die umfangreiche Hautpflege. Nach Angaben des Herstellers wird die Durchblutung der Haut und die Versorgung mit Vitaminen verbessert. Bei einer regelmäßigen Anwendung glättet sich das Hautbild in vielen Fällen, denn die Hautunebenheiten werden vermindert. Wer die intensive Hautpflege nutzt und die Creme Tag für Tag vorsichtig einmassiert, wird früher oder später über das Ergebnis überrascht sein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Anti-Cellulite-Cremes dringt ByeByeCellulite auch in die tieferen Hautschichten ein, wo sie gegen die Ursache der Cellulite wirken kann.

dr-juchheim
Entwickelt wurde die ByeByeCellulite Creme von Dr. Juchheim, einem renommierten Arzt aus dem Zentrum Münchens. Dort ist er bereits seit über 30 Jahren niedergelassen und hat sich als Facharzt im Bereich der ästhetischen Medizin sowie der regenerativen Medizin und Immunologie spezialisiert.

Anti Cellulite Tipps zur Ernährung

Die Umstellung auf die Anti Cellulite Ernährung verbessert nicht nur das Hautbild, sondern steigert auch die Abwehrkräfte und die Lebensqualität. Daher haben wir euch noch einmal die wichtigsten Ernährungs-Tipps zur Reduzierung von Cellulite zusammengefasst:

  • Ausreichend frisches Gemüse in den Speiseplan mitaufnehmen
  • Vitamin C trägt zum Aufbau und der Festigung des Bindegewebes bei: Besonders eignen sich dafür frischer Spinat, rote Paprika, Rosenkohl, Grünkohl, Petersilie und Brokkoli, aber auch Erdbeeren, Kiwis, Guaven, schwarze Johannisbeeren und Acerola-Kirschen sind besonders Vitamin C haltig
  • Gegen Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe hilft das entschlackende und entwässernde Kalium: Besonders in Tomaten, Spargel und Blumenkohl zu finden
  • Bei der Zubereitung von Gemüse darauf achten, dass nur wenig Wasser verwendet wird und das Gemüse nur schonend gegart wird und die Vitamine nicht verkocht werden
  • Viel Trinken, aber auf zuckerhaltige Getränke verzichten, lieber auf Wasser und ungesüßte Tees zurückgreifen
Wichtig ist natürlich auch, dass die Ernährung langfristig umgestellt werden muss, wenn man Ergebnisse erzielen möchte. Eine kurzfristige Crash-Diät bewirkt meist eher das Gegenteil, statt gegen Cellulite zu helfen.

Wer die Reduzierung der Cellulite beschleunigen oder einfach auf den bequemeren Weg zurückgreifen möchte, kann dies mit Hilfe der ByeByeCellulite Creme von Dr. Juchheim Cosmetics machen. Weitere Infos zu diesem Produkt findet ihr zum Beispiel in unserem bereits veröffentlichten Beitrag „Dr. Juchheim ByeByeCellulite im Visier“.

Leave a Comment